Arnd Rüskamp und Jobst Schlennstedt

Doppelschlag

Mit den Krimis von Arnd Rüskamp und Jobst Schlennstedt fängt das Jahr im Hamburger Speicherstadtmuseum spannend aber nicht ohne Augenzwinkern an. Jobst Schlennststedt liest aus “Schwedensommer”. Unter dem Pseudonym Jesper Lund startet der Lübecker Autor eine neue Reihe im Emons Verlag, die nicht nur all jenen Spaß machen wird, die Schweden lieben.

Arnd Rüskamp greift auf seinen vorletzten Krimi “Der letzte Käpt´n” zurück. Seine Heldin Marie Geisler macht Urlaub. Wo? In Schweden, so ein Zufall. Nicht auszuschließen, dass es im Rahmen der Lesung zu Begegnungen kommt.

Datum

14. Januar 2022

Uhrzeit

19:30 - 21:30
Speicherstadtmuseum

Ort

Speicherstadtmuseum
Am Sandtorkai 36, 20457 Hamburg
Website
https://speicherstadtmuseum.de/veranstaltungen/krimilesungen.html
Kategorie
Speicherstadtmuseum

Veranstalter

Speicherstadtmuseum
Website
https://speicherstadtmuseum.de/
X
Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar