Hauke Harder über Anja Goerz und ihren Krimi “Wenn ich dich hole”

»Mein Sohn ist da drin! Holen Sie ihn raus!«

Bendix Steensen sitzt fest: Wegen einer Unwetterwarnung sind in Heathrow sämtliche Flüge gestrichen. Die Anrufe seines neunjährigen Sohnes Lewe aus ihrem Haus in Niebüll werden unterdessen immer panischer. Seit Stunden sind seine Mutter und die Oma fort und unerreichbar, der Schneesturm da draußen macht ihm Angst – und plötzlich glaubt er, in dem abgelegenen Haus nicht mehr allein zu sein. Bendix alarmiert die örtliche Polizei, bezweifelt aber, dort mit seinen Befürchtungen ernst genommen zu werden. Und Lewe ist tatsächlich nicht mehr allein …

“Wenn ich dich hole” von Anja Goerz

EUR 9,95 € [DE], EUR 10,30 € [A]
dtv Allgemeine Belletristik
256 Seiten, ISBN 978-3-423-21833-7

Das Buch gibt´s HIER

© Susanne Schleyer / autorenarchiv.de

Anja Goerz, geboren 1968, ist gelernte Fotografin und seit 1989 Radiomoderatorin. Sie ist auf dem nordfriesischen Festland nahe Sylt aufgewachsen. Heute arbeitet sie beim Radiosender bremenzwei. Sie lebt mit Mann und Sohn in Falkensee bei Berlin.

Kommentar schreiben